GmbH Wieda Sozialtherapie und Pflege fuer alkoholkranke Menschen

Unsere Firmengeschichte

Firmengeschichte der S & K Beteiligungsgesellschaft für Alten- und Behindertenpflege mbH

 

Am 8.Juni 1994 wurde die Gesellschaft als GmbH durch Notarvertrag gegründet.

Zweck der Gesellschaft ist die Errichtung und Betreibung von Alten- und

Pflegeheimen sowie von sozialtherapeutischen Wohnheimen. Die Gesellschaft kann

sich an weiteren sozialen Projekten beteiligen.

Am 01.10.1997 wurde die Gesellschaft durch die  heutigen Eigentümer gekauft.

Das Haus Sonneck ging 1998 in das Eigentum der Gesellschaft über.

Im Jahr 2001 wurde das Haus Erholung von Herrn M. Sauter erworben. Gleichzeitig

wurde das Angebot erweitert und es wurde ein sozialtherapeutisches Wohnheim

installiert.

In beiden Einrichtungen können 62 Menschen aufgenommen und ganzheitlich betreut

werden.

Aktuell beschäftigt die Gesellschaft 35 Personen, vor allem Fachpersonal.

Die Gesellschaft wird geleitet durch das Ehepaar Maximilian und Christina Sauter als

geschäftsführende Gesellschafter. Seit dem 1.1.2009 fungiert die Tochter, Frau Nicole

Eßrich als weitere Geschäftsführerin.

      

 

 

S&K GmbH "Haus Sonneck" Einrichtung für alkoholkranke, pflegebedürftige Menschen.

Bergstraße 42
37447 Wieda am Harz